Holzschnitzerei

RUDOLF JOCHUM

Video

 

Führen sie ihren Beruf / ihre Tätigkeit gerne aus?

Ja, gerne. Es macht mir immer noch Freude.

 

Was hat der Wettbewerb für einen Stellenwert für sie gehabt?

Die Wettbewerbe haben mein berufliches Selbstbewusstsein gestärkt. Ich bekam größere Anerkennung für meine Arbeit.

 

Was hat sich für sie verändert nach den Wettbewerben?

Ich bekam größere Anerkennung für meine Arbeit. Ich wurde besser bekannt.

 

Wie haben sie sich gefühlt beim Wettbewerb?

Es war sehr spannend, mich mit Berufskollegen aus der ganzen Welt zu messen.

 

Was waren für sie die Highlights?

Meine Silbermedaille in Seoul. Es war eine wunderbare Möglichkeit fremde Menschen, Länder und ihre Kultur kennenzulernen.

 

Wie haben sie nach Ihrem Arbeitsunfall wieder ins Berufliche Leben gefunden?

Sturz bei der Arbeit am Skilift. Nach der Reha in Bad Häring, bot mir die AUVA die Gelegenheit zur Umschulung als Holzbildhauer. Nach der abgeschlossenen Ausbildung in Elpigenalp gründete ich ein eigenes Gewerbe in meinem Heimatort. Mein Schwerpunkt liegt bei speziellen Kundenaufträgen.

 

 

Letzte Änderung 22. Juni 2020 11:44 von michelitsch