CORONA-UPDATE

18. Juni 2020

Lange erwartet, wurde nun ein positives Zeichen gesetzt! In der Covid-19-Lockerungsverordnung vom 13. Juni werden Fach- und Publikumsmessen nun endlich explizit angeführt und behandelt. Diese Vorgaben bilden für uns als Veranstalter die Grundlage, auf Basis derer wir wieder Messen veranstalten und (fast) wie gewohnt unserem Geschäft nachgehen können.

Im Wesentlichen wurden die Vorschläge des Vereins Österreichischer Messeveranstalter abgebildet. Folgendes konnten wir erreichen: es gibt keine explizite Beschränkung der Besucherzahlen. Es wird keine verpflichtende Registrierung für Besucher bei Messeintritt oder auf dem Messestand geben. Und es wird keine generelle Maskenpflicht geben.

Die weiteren Regelungen betreffen primär die Bereitstellung eines Covid-19-Präventionskonzepts durch den Veranstalter, sowie Schutz- und Hygienemaßnahmen vor Ort. Details entnehmen Sie bitte dem Gesetzblatt, oder kommen Sie mit Ihrer Frage auf uns zu.

Letzte Änderung 18. Juni 2020 12:26 von michelitsch